Immobilien-News : Immobilienmakler

Das Bestellerprinzip oder: Wer bestellt, der bezahlt!

Wer bestellt, der bezahlt! Das klingt gut und vernünftig. Doch ist das ein Sprichwort, eine Lebensweisheit oder gar ein rechtlicher Grundsatz? Es lässt sich jedenfalls auf verschiedene Lebensbereiche anwenden. Etwa bei einer Internetbestellung. Oder beim Restaurantbesuch, wenn einer für mehrere bestellt, etwa der Herr für die Dame. Nun wird der Kellner davon ausgehen, daß der mehr…

Widerruf bei Immobilienmakler-Verträgen

Der Verbraucher kennt das Widerrufsrecht schon aus anderen Bereichen, z.B. aus dem Online-Handel. Nach dem Willen der EU gilt dies nun auch für Maklerverträge, die mit Verbrauchern im Fernabsatz (E-Mail, Fax, Telefon, Internet etc.) oder außerhalb der Geschäftsräume des Unternehmers geschlossen werden (Verbraucherrechterichtlinie 2011/83/EU). Seit dem 13. Juni 2014 ist der Makler vom Gesetzgeber (BGBl. mehr…